Freitag, 1. Mai 2015

Ich habe es so so satt.

Ich hasse es, ich hasse es einfach. Jeden Tag kommt irgendwas neues dazu und man versucht es zu akzeptieren und damit klar zu kommen, aber irgendwann reicht es. Ich habe es satt immer wieder neu anzufangen, ich habe es satt dauernd irgendwen um irgendwas bitten zu müssen, ich habe es satt, dass mein Leben dauernd von allem  bestimmt wird, nur nicht von mir. Es ist einfach genug. Jahrelang geht es nun so und es ändert sich doch nichts, es dreht sich im Endeffekt alles im Kreis und ich komme einfach nicht voran. Ich habe einfach keine Kraft mehr dafür, es geht einfach nicht mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Huhu ihr Lieben,

freu mich über jeden Kommentar von euch. :)
Und versuche auch jeden Kommi zu beantworten. (:

Liebe Grüße

eure Naomi ♥