Mittwoch, 3. Juni 2015

Manchmal fühlt man sich einfach nur alleine. Man glaubt alle Sorgen und Ängste erdrücken einen. Man kann kaum atmen, da man das Gefühl hat es schnürt einem die Luft ab. Man stellt so viele Entscheidungen in Frage und zweifelt doch wieder daran, man ist überfordert und findet einfach keinen Weg um aus dieser Situation herauszukommen. Es nimmt einem die ganze Kraft immer alleine mit allem fertig werden zu müssen, man sehnt sich danach einfach nicht mehr nur alleine zu sein. Man versucht viel und merkt, dass sich doch nichts ändert. An manchen Tagen ist es einfach zu viel, viel zu viel, es fehlt einem einfach die Kraft um mit dem Ganzen umgehen zu können. Ich bin auch nur ein Mensch und manchmal ist einfach die Grenze erreicht bzw. wird sie überschritten. Doch trotzdem macht man immer weiter, muss ja.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Huhu ihr Lieben,

freu mich über jeden Kommentar von euch. :)
Und versuche auch jeden Kommi zu beantworten. (:

Liebe Grüße

eure Naomi ♥